Deine Fragen – unsere Antworten:

  • Allgemeines rund um die Führerschein Ausbildung
  • Theoretische Ausbildung
  • Praktische Ausbildung
  • Prüfung
  • Führerscheinkosten

Sie haben eine oder mehrere Fragen in unserem Fragenkatalog nicht gefunden?
Dann beantworten wir Ihnen diese per Mail!

Warum gibt es in der Fahrschulbranche einige „Billig- Anbieter“?
Schwarze Schafe gibt es leider in jeder Branche. Die Fahrausbildung ist eine Dienstleistung und keine Ware. Eine qualitativ hochwertige Ausbildung ist zu einem „Billig- Preis“ definitiv nicht möglich. Solche Anbieter versuchen dann mit anderen Methoden an Ihr Geld zu kommen ( siehe auch im Internet unter: www.preiswahrheit.de).

Freundschaftswerbung: Was bekomme ich, wenn ich Sascha`s Fahrschule weiter empfehle?
Zuerst einmal freuen wir uns natürlich sehr, wenn wir weiter empfohlen werden. Dies zeigt uns, dass wir unserem eigenen hohen Anspruch der höchstmöglichen Qualität gerecht werden. Freundschaftswerbung belohnen wir natürlich mit einer Vergünstigung für den aktuellen und den zukünftigen Fahrschüler!

Wann kann ich mit dem Führerschein anfangen?
Am besten ist es, sich sechs Monate vor erreichen des Mindestalters anzumelden.

Welche Unterlagen benötige ich für die Antragstellung bei der Führerscheinstelle?
Alle Details gibt es hier

Wie lange dauert es bis der Antrag von der Führerscheinstelle bearbeitet wird?
In der Regel 4-6 Wochen. Erst wenn der Antrag bearbeitet wurde und der Fahrschule eine Bestätigung darüber vorliegt, kann die Theorie- Prüfung abgelegt werden.

Wie erfahre ich, wann mein Antrag von der Führerscheinstelle bearbeitet wurde?
Sobald Ihr Antrag von der Führerscheinstelle bearbeitet wurde, erhalten Sie von uns einen Anruf.

Ich habe mich für Sascha`s Fahrschule entschieden. Was erwartet mich nun?
Wir werden alles daran setzten, dass wir Ihre Erwartungen und Bedürfnisse erfüllen. Service wird bei uns GROSS geschrieben. Sollten Sie irgendwelche Fragen, Probleme oder Anregungen haben, dann sagen Sie uns bitte Bescheid. Wir werden uns nach bestem Wissen und Gewissen darum kümmern, dass keine Ihrer Fragen unbeantwortet bleibt.

Welche Vorteile bietet Sascha`s Fahrschule gegenüber anderen Fahrschulen?
Gute Frage. Wir selbst wollen und dürfen natürlich keinen Vergleich anstellen. Vielleicht kennen Sie ja aktuelle oder ehemalige Schüler von uns? Das sind für diese Frage die richtigen Ansprechpartner.

Wie oft muss ich in den Theorie- Unterricht kommen?
Der Grundstoff ( gilt für alle Führerscheine ) umfasst 12 Doppelstunden. Bei Erweiterung nur 6 Doppelstunden. Der Zusatzstoff für die Klassen A/A1= 4 Doppelstunden, Klassen B/L/M/S= 2 Doppelstunden. 

Wie lange ist der Theorie- Unterricht gültig?
Der Theoretische Unterricht ist insgesamt 2 Jahre gültig.

Darf ich eigentlich zur eigenen Auffrischung immer mal wieder am Theorie Unterricht teilnehmen?
Natürlich sind Sie jederzeit ohne Mehr- oder Zusatzkosten bei uns herzlich Willkommen. Ein Service von uns an Sie.

Wann beginnt die praktische Ausbildung?
Die praktische Ausbildung wird mit der theoretischen Ausbildung verzahnt. Das heißt also, dass noch während der theoretischen Ausbildung mit dem Fahren begonnen wird, damit man die Ausbildungsinhalte besser nachvollziehen kann.

Wann darf ich mit den Sonderfahrten beginnen?
Sobald die Grundausbildung abgeschlossen ist, beginnt man mit den Sonderfahrten. Dann vergeht nicht mehr viel Zeit bis zur praktischen Prüfung.

Wieviele Fahrstunden brauche ich?
Das kann man nur sehr schwer schätzen, da die Stundenzahl von Schüler zu Schüler verschieden sein kann. Der eine lernt schneller, der andere etwas langsamer. In jedem Falle kann man aber sagen, dass die Sonderfahrten (Autobahn-, Überland-, und Nachtfahrt) von jedem gefahren werden müssen und nicht gestrichen werden dürfen um die Ausbildungszeit zu verkürzen.

Ich arbeite jeden Abend bis 18 Uhr aber Samstags könnte ich immer. Bekomme ich abends und Samstags auch Fahrstunden?
Natürlich, mit der Terminabsprache sind wir absolut flexibel und richten uns nach Ihren Bedürfnissen und Wünschen. Der Samstag ist für uns ein ganz normaler Arbeitstag.

Kann ich auf einem Automatik- Fahrzeug den Führerschein machen?
Sie haben jederzeit die Möglichkeit, eine Automatik- Ausbildung zu absolvieren. Sie dürfen dann allerdings nur Automatik Fahrzeuge fahren. Sollten Sie irgendwann ein Schalt- Fahrzeug fahren wollen, müssen Sie eine praktische Prüfung auf einem Schalt- Fahrzeug ablegen.

Darf ich mal meine Freundin/ Freund/ Bekannte zur Fahrstunde mitbringen?
Spricht nichts dagegen. Sollte jedoch der Fahrlehrer der Meinung sein, dass dieser „Fahrgast“ den Fahrschüler ablenkt und dieser die erforderlichen Lernziele nicht umsetzten kann, sollte im eigenen Interesse davon abgesehen werden, jemanden mitzubringen, so spart man unnötige Fahrstunden.

Wann darf ich die praktische Prüfung machen?
Wenn Ihr Fahrlehrer und Sie davon überzeugt sind, dass alle Lernziele erreicht worden sind. Frühestens jedoch einen Monat vor Erreichen des Mindestalters für die beantragte Klasse.

Wann bin ich bei der praktischen Prüfung durchgefallen?
Bei erheblichen Fehlern oder die Wiederholung oder Häufung von verschieden Fehlern, die als Einzelfehler in der Regel noch nicht zum Nichtbestehen führen.

Was passiert wenn der Fahrlehrer bei der Prüfung eingreift?
Dann ist die Prüfung nicht bestanden und beendet. Der Fahrlehrer greift selbstverständlich nur dann ein wenn es eine unbedingte Notwendigkeit dafür gibt.

Bekomme ich nach bestandener Prüfung den Führerschein gleich vom Prüfer?
Wenn das Mindestalter erreicht ist, dann in der Regel ja.

Wie lang muss ich warten, wenn ich durchgefallen bin
Wer bei der theoretischen oder praktischen Prüfung durchfällt muss 14 Tage warten und darf dann die Prüfung wiederholen.

Wann darf ich die Theoretische Prüfung machen?
Frühestens 3 Monate vor Erreichen des Mindestalters für die beantragte Führerscheinklasse.

Wie kann ich mich zur Theorie Prüfung anmelden?
Voraussetzung für eine Anmeldung ist, dass der Antrag bearbeitet wurde und alle Pflicht- Unterrichte besucht worden sind. Ob dies der Fall ist, könnt ihr bei uns jederzeit erfragen. Die Anmeldung zur Prüfung kann entweder persönlich oder telefonisch bei uns erfolgen.

Wie lange ist die Theoretische Prüfung gültig?
Die Theorie Prüfung ist 1 Jahr gültig. In dieser Zeit muss die praktische Prüfung abgelegt werden. Ansonsten ist die bestandene Theorie Prüfung ungültig und muss erneut abgelegt werden.

Ich habe Angst vor Prüfungen. Was kann ich dagegen tun?
Prüfungsangst ist eine weit verbreitete Angst. Sie abzustellen ist sehr sehr schwierig wenn gar fast unmöglich. Was wir aber für Sie tun können ist, mit Ihnen und Ihr Problem zu reden und Ihnen Tipps geben wie Sie die Prüfung am besten angehen sollten.

Was kostet der Führerschein?
Das hängt mit der Anzahl der gefahrenen Fahrstunden zusammen. Feste Beträge wie Grundbetrag, Sonderfahrten und Prüfungsgebühren kann man sich allerdings im Voraus errechnen.

Der Führerschein kostet eine Stange Geld. Gibt es Spar- Möglichkeiten?
Natürlich gibt es dass... Wir haben ausgereifte Rabattreglungen (z.B. Gruppen- Anmeldungen, Lastschriftverfahren, Vorauszahlung ect.) für unsere Schüler entwickelt. Bitte sprechen Sie uns darauf an!

Wann muss ich den Grundbetrag bezahlen?
Der Grundbetrag ist zu Beginn der Ausbildung fällig. Das Zahlungsziel ist generell 14 Tage.

Wann muss ich meine Fahrstunden bezahlen?
Alle 14 Tage bekommen Sie von uns eine Rechnung über die bis dahin gefahrenen Fahrstunden.